Home
Links
Contact
About us
Impressum
Site Map?


Afrikaans?
عربي
Bahasa Indones.
Deutsch
English
Français
Hausa/هَوُسَا
עברית
O‘zbek
Peul?
Português
Русский
தமிழ்
Türkçe
Yorùbá
中文



Home (Old)
Content (Old)


Indonesian (Old)
English (Old)
German (Old)
Russian (Old)

Home -- Inhalt: Serie 6 (Quellen) -- Übersetzung: Deutsch -- Heft: 0 (Quellen) -- Kapitel
Nächstes Heft

Quellen des Koran - Heft 0

JÜDISCHE UND CHRISTLICHE QUELLEN, DIE DEN KORAN BEEINFLUSST HABEN

Die Bibel -- die Apokryphen -- die rabbinisch-jüdischen Schriften (Mischna, Talmud und Midrasch) -- Die alttestamentlichen und neutestamentlichen Pseudepigraphen. Aus allen diesen vor-islamischen Schriften finden sich Spuren im heutigen Text des Korans.


Kapitel 0 - Strömungen im Judentum in vor-islamischer Zeit
Zur Entstehung des orthodoxen rabbinischen Judentums -- Religionen, Bewegungen, Gruppen und Sekten im Umfeld des Judentums
Kapitel 1 - Übersicht zur ENTSTEHUNG wichtiger Schriften im Umfeld des Judentums
Chronologische Übersicht zur Entstehung grundlegender griechischer, jüdischer, christlicher und islamischer Schriften in vor- und frühislamischer Zeit.
Kapitel 2 - Die BIBEL der Juden und die APOKRYPHEN: Kanonisch anerkannte schriftliche Offenbarungen Gottes an Israel
Die Anordnung der Bücher des ALTES TESTAMENT in wichtigen Ausgaben der Bibel aus vor-islamischer Zeit. Einige dieser Ausgaben enthalten die APOKRYPHEN als anerkannte heilige Schriften.
Kapitel 3 - Übersicht zum MIDRASCH
Der MIDRASCH besteht aus rabbinisch-jüdischen Auslegungen zu einzelnen Büchern der jüdischen Bibel (AT).
Kapitel 4 - Übersicht zu MISCHNA und babylonischem Talmud
Die MISCHNA (entstanden um 200 n.Chr.) und deren Entfaltung im TALMUD (abgeschlossen ca. 600 n.Chr.) sind neben der jüdischen Bibel die grundlegendsten Schriften des rabbinischen Judentums.
Kapitel 5 - Übersicht zu den alttestamentlichen PSEUDEPIGRAPHEN
Die alttestamentlichen Pseudepigraphen enthalten Schriften, die vom rabbinischen Judentum als Irrlehre verworfen wurden. Sie sind durch archäologische Funde bzw. durch christliche Überlieferungen in Teilen auf uns gekommen.
Kapitel 6 - Das NEUE TESTAMENT der Christen?
Die Anordnung der Bücher des NEUEN TESTAMENTS in wichtigen Ausgaben der christlichen Bibel in vor-islamischer Zeit.
Kapitel 7 - Übersicht zu den neutestamentlichen PSEUDEPIGRAPHEN?
Die neutestamentlichen Pseudepigraphen enthalten Schriften, die vom orthodoxen Christentum als Irrlehre verworfen wurden. Sie sind durch archäologische Funde bzw. durch alte christliche Übersetzungen in Teilen auf uns gekommen.

www.Grace-and-Truth.net

Page last modified on February 10, 2010, at 07:54 AM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.50)