Home
Links
Contact
About us
Impressum
Site Map?


Afrikaans?
عربي
Bahasa Indones.
Deutsch
English
Français
Hausa/هَوُسَا
עברית
O‘zbek
Peul?
Português
Русский
தமிழ்
Türkçe
Yorùbá
中文



Home (Old)
Content (Old)


Indonesian (Old)
English (Old)
German (Old)
Russian (Old)

Home -- German -- 06. Sources -- 1.11 - Creation of Eve

This page in: -- Arabic? -- English? -- French? -- GERMAN

Previous chapter -- Next chapter

06. QUELLEN DES KORAN
01 - Erzählungen über ADAM und seine Nachkommen

1.11 - GENESIS 2,18-25 -- Die Erschaffung Evas

In der TORA, im jüdischen MIDRASCH und im Koran.

TORAKORAN
1. Mose 2,18: Und Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. 
1. Mose 2,19: Und Gott der HERR machte aus Erde alle die Tiere auf dem Felde und alle die Vögel unter dem Himmel und brachte sie zu dem Menschen, daß er sähe, wie er sie nennte; denn wie der Mensch jedes Tier nennen würde, so sollte es heißen.

Ein Parallele zur koranischen Geschichte von Gottes Beratung mit den Engeln vor der Erschaffung des Menschen findet sich in folgender jüdischen Schrift:

MIDRASCH: "Worin bestand seine (Adams) Weisheit? Du findest, daß als Gott den Menschen schaffen wollte, er sich mit den Dienstengeln beriet. Er sagte zu ihnen: Wir wollen einen Menschen in unserem Bilde machen (1. Mose 1,26)! Da sagten sie zu ihm: Was ist der Mensch, daß du sein gedenkst? (Psalm 8,5) Da sagte er: Der Mensch, den ich schaffen will, ist klüger als ihr. Was tat er (Gott)? Er versammelte alles Vieh, Wild und Geflügel und brachte es vor sie (die Engel) und sprach: Welches sind die Namen von diesen? Da wußten sie es nicht. Als er den Menschen erschaffen hatte, brachte er es (das Vieh) vor ihn und fragte ihn: Wie heißen diese? Da sagte er: Dieses nennt man Ochse, dieses Löwe, diese Pferd, dieses Esel, dieses Kamel und dieses Adler. Denn so heißt es: Er nannte mit Namen (1. Mose 2:20). Da sagte er (Gott) zu ihm: Und wie ist dein Name? Er sprach: Adam! Und warum? Weil ich vom Erdboden (Adamah) geschaffen bin. Da sprach Gott zu ihm: Und wie soll mein Name sein? Er (Adam) sagte: Ewiger. Und weshalb? Du bist der Herr aller Geschöpfe." (5. Jh. n.Chr. -- Numeri Rabba 19,3 -- Zitiert nach Speyer 52.)
Sure al-Baqara 2,30-33: 30 Und (damals) als dein Herr zu den Engeln sagte: 'Ich werde auf der Erde einen Nachfolger (khalifa) einsetzen'! Sie sagten: Willst du auf ihr jemand einsetzen, der auf ihr Unheil anrichtet und Blut vergießt, wo wir (Engel) dir lobsingen und deine Heiligkeit preisen?' Er sagte: Ich weiß, was ihr nicht wißt.' 31 Und er (Allah) lehrte Adam alle Namen. Hierauf legte er sie den Engeln vor und sagte: 'Tut mir ihre Namen kund, wenn ihr wahrhaftig seid!' 32 Sie sagten: Gepriesen seist du! Wir haben kein Wissen außer dem, was du uns gelehrt hast. Du bist der Wissende und der Weise.' 33 Er sagte: 'Adam! Nenne ihnen ihre Namen!' Als er ihnen ihre Namen kundgetan hatte, sagte er: 'Habe ich euch nicht gesagt, daß ich die Geheimnisse von Himmel und Erde kenne? Ich weiß, was ihr kundgebt, und was ihr verborgen gehalten habt.'
1. Mose 2,20-21: 20 Und der Mensch gab einem jeden Vieh und Vogel unter dem Himmel und Tier auf dem Felde seinen Namen; aber für den Menschen ward keine Gehilfin gefunden, die um ihn wäre. 21 Da ließ Gott der HERR einen tiefen Schlaf fallen auf den Menschen, und er schlief ein. Und er nahm eine seiner Rippen und schloß die Stelle mit Fleisch. 
1. Mose 2,22: Und Gott der HERR baute ein Weib aus der Rippe, die er von dem Menschen nahm, und brachte sie zu ihm.Sure al-Nisa' 4,1a: Ihr Leute! Fürchtet euren Herrn, der euch aus einer einzigen Seele erschaffen hat, und aus ihr (der Seele) die entsprechende Gattin, ...

Sure al-A'raf 7,189: Er ist es, der euch aus einer einzigen Seele erschaffen und aus ihr (der Seele) die entsprechende Gattin gemacht hat, damit er ihr beiwohne. ...

Sure al-Rum 30,21a: Und zu seinen (wunderbaren) Zeichen gehört es, daß er euch aus euch selber Gattinnen erschaffen hat, damit ihr ihnen beiwohnt. ...

Sure al-Zumar 39,6a: Er hat euch aus einer einzigen Seele erschaffen, dann hat er aus ihr die entsprechende Gattin gemacht. ...

Sure al-Shura 42,11: (Er ist) Erschaffer der Himmel und der Erde. Er hat euch aus euch selber Gattinnen erschaffen und vom Vieh (ebenso) Gattinnen – (so) streut er euch aus in ihm (d.h. in der Welt). ...
1. Mose 2,23: Da sprach der Mensch: Das ist doch Bein von meinem Bein und Fleisch von meinem Fleisch; man wird sie Männin nennen, weil sie vom Manne genommen ist. 
1. Mose 2,24: Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seinem Weibe anhangen, und sie werden sein ein Fleisch.Sure al-Rum 30,21: ... Und er machte(, daß) zwischen euch innige Zuneigung und Barmherzigkeit (stattfindet). Darin liegt ein (wunderbares) Zeichen für Leute, die nachdenken.

Sure al-A'raf 7,189: Er ist es, der ... aus ihr (d.h. der Seele) die entsprechende Gattin gemacht hat, damit er ihr beiwohne. ...

Sure al-Rum 30,21a: Und zu seinen (wunderbaren) Zeichen gehört es, daß er euch aus euch selber Gattinnen erschaffen hat, damit ihr ihnen beiwohnt. ...
1. Mose 2,25: Und sie waren beide nackt, der Mensch und sein Weib, und schämten sich nicht.Sure al-A'raf 7,20 ... um ihnen zu zeigen, was ihnen von ihrer Scham (bis dahin) verborgen war. ...

www.Grace-and-Truth.net

Page last modified on May 31, 2012, at 11:34 AM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.50)